Manuelle Therapie

Zur Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparats

Die Manuelle Therapie hilft durch spezielle Handgrifftechniken den Bewegungsapparat zu mobilisieren und die Bewegungsstörungen des Gelenk-Komplexes, sowie Muskel-Nerven zu behandeln. Je nach Art der Schmerzen, bzw. Anatomie des Patienten werden gezielte Handgriffe zur Schmerzlinderung an dem betroffenen Gelenk angewandt.

Die Manuelle Therapie ist bei Gelenkproblematiken insbesondere der Gliedmaßen, Wirbelsäule, am Brustkorb, Becken, Kopf- und Kiefergelenk eine sehr wirkungsvolle und schonende Therapieform.

Einsatzgebiet Manuelle Therapie

  • Gelenkbeschwerden und -blockaden
  • Rückenschmerzen
  • Bandscheibenvorfall
  • Verletzungsfolgen Unfall / Operation
  • Störung des vegetativen Nervensystems
  • Stoffwechselstörung
  • Fehlhaltung und -stellung
  • Bewegungseinschränkung
  • Schmerzverminderung
  • Kiefergelenksstörungen (CMD)

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin bei uns: 06761 4687
Termine sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Wir bieten auch Hausbesuche an.
   

Zurück zur Übersicht


Manuelle Therapie in Simmern